The Harvest (2013)

The Harvest (2013)

Das junge Waisenmädchen Maryann lebt seit dem Tod ihrer Eltern bei ihren Großeltern. Außer dem schwer kranken Nachbarsjungen Andy gibt es in der trostlosen Gegend keine Kinder. Gegen den Willen von Andys Eltern freunden sich die beiden Kinder an. Maryann besucht Andy immer nur heimlich und bekommt nach und nach das Gefühl, dass irgendetwas mit Andys kontrollsüchtigen Eltern nicht stimmt. Bei ihren Nachforschungen entdeckt sie Ungereimtheiten und hegt den Verdacht, dass Andys angebliche Eltern vielleicht gar nicht seine richtigen Eltern sind.

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

John McNaughton