Sachamanta

Sachamanta

Im Jahre 2000 beschließt eine kleine Gruppe argentinischer Campesinos — Bauern, die in ärmlichen Verhältnissen leben — eine eigene, freie Radiostation zu gründen. Ihr Ziel ist es, der irreführenden und teilweise verleumdenden Berichterstattung der Massenmedien entgegnen zu können und mediale Unabhängigkeit zu erreichen. Mittlerweile hat sich die Zahl der freien Radiostationen verfünffacht — Tendenz steigend. Nun können Campesinos landesweit unzensierte Berichterstattung genießen und, endlich: Musik hören!
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Viviana Uriona

Weitere Filme mit