Living in Emergency: Stories of Doctors Without Borders

Living in Emergency: Stories of Doctors Without Borders

In den Kriegsgebieten Liberias und des Kongos arbeiten vier Ärzte der Organisation „Ärzte Ohne Grenzen“, unter extremen Bedingungen, um eine medizinische Erstversorgung für Kriegsopfer bereitzustellen. Sie bringen unterschiedliche Erfahrungen mit und jeder von ihnen muss seinen eigenen Weg finden, mit den Herausforderungen, den äußerst schwierigen Entscheidungen und den Grenzen des Idealismus zurechtzukommen. „Living in Emergency: Stories of Doctors Without Borders“ ist ein Film über eine selten gezeigte und wenig glamouröse Seite humanitärer Hilfe.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Mark N. Hopkins

Weitere Filme mit

Chris Brasher

Davinder Gill

Tom Krueger