Rodeo

Filmstill zu The Rider (2017) von Chloé Zhao
The Rider (2017) von Chloé Zhao
Kritik

The Rider (2017)

In The Rider beschäftigt sich Chloé Zhao mit Vorstellungen von toxischer Maskulinität im Machomilieu der Rodeoreiter von South Dakota. Was passiert, wenn der einzige Satz, den Jungs beim Heranwachsen gesagt bekommen, lautet: „Ein echter Cowboy ignoriert den Schmerz“?
Film

Cowgirls 'n Angels - Dakota's Summer

Dakota Rose liebt das Reiten. Sie trainiert hart für einen Rodeowettbewerb. Dabei muss sie sich nicht nur gegen andere Mitstreiterinnen durchsetzen. Sie wird auch noch mit ihrer Adoption vor 18 Jahren konfrontiert.
Kein Ort ohne Dich von George Tillman Jr. (2)
Kein Ort ohne Dich von George Tillman Jr. (2)
Kritik

Kein Ort ohne Dich

Die Kategorie „Konzeptkitsch“ fehlt dem Kino. Dabei wäre sie für einen Film wie Kein Ort ohne [...]
Kritik

Neon Bull

In rotes Licht getaucht, tanzt eine nur äußerst spärlich bekleidete Frau mit einer [...]