Andreas Nickl

Filmstill zu Zu weit weg (2019) von Sarah Winkenstette
Zu weit weg (2019) von Sarah Winkenstette
Kritik

Zu weit weg (2019)

Es ist eine kleine Welt, und doch sind wir viel zu weit weg: Eine Geschichte von Freundschaft, Flucht und Neuankunft.