Aktuelles: Der Filmtag im Überblick: 10. Oktober - Statement

zurück zur Übersicht
Aktuelles
George Clooney (4)
George Clooney (4)
Noch immer wird intensiv über die Vorwürfe gegen Harvey Weinstein berichtet. Der Guardian hatte über zwanzig „Hollywood men“ (darunter Quentin Tarantino, David O Russell, Michael Moore, Ben Affleck, Matt Damon, Bradley Cooper, Brad Pitt, Leonardo DiCaprio und Russell Crowe) um ein Statement zu Weinstein gebeten — und keines bekommen. Bei The Daily Beast hat sich der ebenfalls vom Guardian angefragte Clooney hingegen geäußert und das Verhalten des Produzenten als „disturbing on a whole lot of levels“ bezeichnet.

1 / 0
Tags

Kommentare