Aktuelles: Aktuelles

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Anthony Hopkins (3)
Anthony Hopkins (3)
Kazuo Ishiguro erhält den diesjährigen Literaturnobelpreis. Die zwei bekanntesten Werke des britischen Autors japanischer Herkunft wurden auch kongenial für die Leinwand adaptiert: zum einen Was vom Tage übrig blieb (1993 von James Ivory mit Anthony Hopkins und Emma Thompson in den Hauptrollen verfilmt), zum anderen Alles, was wir geben mussten, den Mark Romanek 2010 mit Carey Mulligan, Keira Knightley und Andrew Garfield ins Kino brachte.

Besagtes Paar aus Was vom Tage übrig blieb — Anthony Hopkins und Emma Thompson — wird demnächst ein Wiedersehen feiern: Die beiden werden in einer Fernsehfilm-Version von Shakespeares King Lear auftreten. Die Dreharbeiten sollen noch in diesem Monat beginnen, berichtet Deadline.

Ein weiteres vielversprechendes Duo sind zweifelsohne Nicole Kidman und die Regisseurin Karyn Kusama (Girlfight). Im Crime-Thriller Destroyer wird Kidman eine Polizistin verkörpern, die mit ihrer Vergangenheit konfrontiert wird. Nähere Infos hat Indiewire.

Es ist nicht unbedingt die erste Serie, die einem einfällt, wenn man an kinotaugliche Serienstoffe denkt — doch der Animations-Spaß Bob’s Burgers (in Deutschland auf Comedy Central zu sehen) wird demnächst den Sprung auf die Leinwand wagen, wie beim Rolling Stone zu lesen ist.

Für Aufsehen sorgen indessen die Pläne von Direktor Thierry Frémaux, die Pressevorführungen während der Internationalen Filmfestspiele von Cannes parallel zu den Weltpremieren stattfinden zu lassen. Bei Screen Daily finden sich Reaktionen der Fachwelt darauf.

1 / 0
Tags

Kommentare