Trifthof Kinocenter, Weilheim

3.9 von 5 bei 481 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne249
4 Sterne73
3 Sterne56
2 Sterne30
1 Stern72
Trifthof Kinocenter, Weilheim
Trifthofstr. 58
82362
Weilheim in Oberbayern
Telefon
0881 / 41 73 36
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
150
Dolby Digital
Saal 2
Sitze
108
Dolby Digital
Saal 3
Sitze
106
Dolby Digital
Saal 4
Sitze
56
Dolby
Saal 5
Sitze
212
Dolby Digital

Kinos in der Nähe

Kinoprogramm abonnieren
Genre: Thriller
Länge: 133 Min.
FSK: 12

Alles Geld der Welt

Es ist einer der aufsehenerregendsten Fälle der Kriminalgeschichte: 1973 wird der 16-jährige Paul (Charlie Plummer), Enkel des milliardenschweren Öl-Magnaten J. Paul Getty (Christopher Plummer), in Rom entführt. Die Kidnapper verlangen 17 Millionen Dollar Lösegeld, doch der reichste Mann der Welt denkt gar nicht ans Bezahlen. Der alte Griesgram hält das Ganze für eine Inszenierung und fürchtet Nachahmer - schließlich hat er 13 weitere Enkel. Nur Pauls verzweifelte Mutter Gail (Michelle [...]

heute
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
17:15
20:00
17:15
20:00
17:15
20:00
Genre: Action, Fantasy, Science-Fiction
Länge: 134 Min.
FSK: 12

Black Panther 3D

Black Panther erzählt, wie T'Challa nach dem Tod seines Vaters, des Königs von Wakanda, in seine hochtechnisierte, vom Rest der Welt abgeschottete afrikanische Heimat zurückkehrt, um seinem Vater rechtmäßig auf den Thron zu folgen und dessen Platz als König einzunehmen. Als jedoch ein mächtiger alter Feind zurückkehrt, wird T'Challa als König und als Superheld Black Panther auf die Probe gestellt. T'Challa wird in einen komplexen und ernsten Konflikt hineingezogen, der nicht nur Wakanda [...]

heute
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
17:15
20:00
17:15
20:00
17:15
20:00
Genre: Fantasy
Länge: 102 Min.
FSK: keine Angabe

Die kleine Hexe

Die kleine Hexe (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht d [...]

heute
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
17:3017:3017:30
Genre: Drama, Romanze
Länge: 105 Min.
FSK: 16

Fifty Shades of Grey - Befreite Lust

Die ersten beiden Verfilmungen der FIFTY SHADES OF GREY-Reihe in den Jahren 2015 und 2017 waren ein Phänomen - sowohl in Deutschland als auch weltweit. Auch im dritten Teil der extrem erfolgreichen Bestsellerserie spielen Jamie Dornan und Dakota Johnson ihre bekannten Rollen als Christian Grey und Anastasia Steele, deren wechselvolle Liebesgeschichte zwischen Dominanz und Devotion von den Fans mit Spannung verfolgt wird. Nach ihrer Hochzeit schweben Ana und Christian zwar im siebten Himmel, doc [...]

heute
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
17:30
20:00
17:30
20:00
17:30
20:00
Genre: Action, Science Fiction, Thriller
Länge: 142 Min.
FSK: keine Angabe

Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone 3D

Im epischen Finale der Maze Runner Saga führt Thomas seine Gruppe der entflohenen Gladers auf ihre letzte und gefährlichste Mission. Um ihre Freunde zu retten, müssen sie in die legendäre Last City einbrechen, ein WCKD-kontrolliertes Labyrinth, das sich als das tödlichste von allen entpuppt. Jeder, der es lebendig heraus schafft, wird die Antworten auf die Fragen finden, nach denen die Gladers suchen, seit sie das erste Mal im Labyrinth ankamen. (Quelle: Verleih)

heute
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
20:0020:0020:00
Genre: Krimi
Länge: 115 Min.
FSK: 12

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

THREE BILLBOARDS OUTSIDE EBBING, MISSOURI ist ein schwarzhumoriges Drama von Regisseur Martin McDonagh. Nachdem Monate vergangen sind, ohne dass der Mörder ihrer Tochter ermittelt wurde, unternimmt Mildred Hayes eine Aufsehen erregende Aktion. Sie bemalt drei Plakatwände an der Stadteinfahrt mit provozierenden Sprüchen, die an den städtischen Polizeichef, den ehrenwerten William Willoughby adressiert sind, um ihn zu zwingen, sich um den Fall zu kümmern. Als sich der stellvertretende Officer [...]

heute
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
20:0020:0020:00
Genre: Drama
Länge: 113 Min.
FSK: o.Al.

Wunder

August "Auggie" Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. "Was immer Ihr Euch vorstellt - es ist schlimmer", notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schu [...]

heute
19.02.
Di
20.02.
Mi
21.02.
Do
22.02.
Fr
23.02.
Sa
24.02.
So
25.02.
17:3017:3017:30
Tobias · 16.12.2015

Es wäre schön, wenn man auf der Website erkennen könnte, welcher Film in welchem Saal läuft !

Chriz · 25.07.2015

Gute Filmauswahl, teilweise zu chaotisch in der kleinen Eingangshalle.

@Sinan · 19.01.2015

Wie wäre es mit anrufen?

Nicole Schnitzler · 29.12.2014

Ich würde gerne in den Informationen lesen können wann man ohne erwachsene ins kino darf

@fdrt · 14.12.2014

Ähm, anrufen?

fdrt · 14.12.2014

Ich find es unmöglich Karten zu kaufen hättet ihr ein paar Tips zur bestellung

Franz · 21.06.2014

Ich bin total froh , dass es in Weilheim ein Kino dieses Formates mit mehreren Sälen und dem damit verbundenen Angebot an Filmen gibt. So kann man kurzfristig was unternehmen und muss nicht Kilometerweit fahren. Was etwas ärgerlich ist, sind die teilweise extrem langen Wartezeiten an der Kasse und den Snacks. Auch finde ich hier auf der Internetseite die Öffnungszeiten der Kasse nicht auf Anhieb.

Joho · 01.03.2013

Ich denke alle die hier beschwerden über Preise von Tickets und Snakes, mangelnder "Hygiene" beschweren, sollten entweder eine Mail an den Betreiber des Kinos schreiben und mal "nicht anonym" Stellung zu ihren Meinungen nehmen und einem Verantwortlichen unterbreiten.
Oder sich mal überlegen wie Preise zu stande kommen.
Ab und an würde Menschen doch etwas nachdenken helfen bevor sie im Ärger irgendwas Irgendwo hin "Posten".

Achja und für Kinder gibt es Aussätze für die Brillen die sich an die kleineren Nasen anpassen.
Ein Besuch auf der Web seite des Vertreibers der Brillen würde ersichtlich machen das diese Brillen nur in Einheitsgröße erhältlich sind.
Erst schlau machen, dann beschweren.
Echt mal Leute so schwer ist es nicht.

@Jasmin · 26.01.2013

Warum werden Ihre "Kommentare" gelöscht? Zunächst mal befinden Sie sich kino-zeit.de - wir sind nicht der Betreiber dieses Kinos. Die Komentarfunktion dient dazu Ihre Meinung, positiv oder negativ, über das Kino äußern zu können. Dabei sollte man aber auch FAIR und sachlich bleiben. Ihre "Kommentare" sind das nicht, sie sind zudem stellenweise beleidigend und auch drohend.

Basti · 25.01.2013

Aufpreis für 3D (obwohl ich persönlich komplett auf 3D verzichten kann), Aufpreis für digitale Überarbeitung (obwohl es in der Werbung vor dem Film heißt: "Digital...schneller, kostengünstiger etc."). War schon länger her als ich das letzte mal im Kino war.

ROSI · 02.12.2012

Ich persönlich finde es blöd, dass wenn Kinderfilme in 3D abgespielt werden keine Kinder Brillen vorhanden sind. Da braucht man nicht ins Kino gehen, wenn das Kind dann nichts sieht. Bitte überlegt euch das mal. Lg Rosi

Isi · 01.07.2012

Von: Andrea am: 21.02.12
Ich möchte mich dem Kommentar von jasmin anschließen. Karten reservieren, gleich Fehlanzeige... Wenn schon kein Personal für die tel. Reservierungen, dann vielleicht Online-Reservierung? Funktioniert in anderen Kino´s auch. Wäre schön wenn hier was getan werden würde.

Dazu möchte ich mal sagen, dass ich seit langem schon online Reserviere ohne Probleme. Informiert euch doch mal bevor ihr sowas schreibt.

Ansonsten muss ich sagen dass ich 3D auch nicht gut finde für den hohen Preis. Da sind mir die klassischen Filme lieber

thimo · 31.03.2012

Ich finde bis jetzt alle Filme COOL!, die ihr gespielt habt besonders in 3D z.B.(Transformers 3, Zorn der Titanen oder Star Wars episode 1).macht weiter so Jungs. PS ich finde die Getränkpreise schon ein wenig hoch.

Stefan · 06.03.2012

Sicherlich sind die Preise wie auch der Benzinpreis stetig gestiegen aber dennoch heben sich die Kartenpreis im Vergleich zu den anderen Kino´s wie z.B. in Tölz oder sogar München nicht besonders ab! (!!!sogar günstiger!!!)
Andernfalls könnte auch das Angebot des "Kinotags" wahrgenommen werden mit vergünstigten Eintrittspreisen. (immer Montags und Dienstags / außer Feiertagen)
Zum Kommentar von Andrea: Online-Reservierung ist unter www.Kinowolf.de möglich...

Andrea · 21.02.2012

Ich möchte mich dem Kommentar von jasmin anschließen. Karten reservieren, gleich Fehlanzeige... Wenn schon kein Personal für die tel. Reservierungen, dann vielleicht Online-Reservierung? Funktioniert in anderen Kino´s auch.
Wäre schön wenn hier was getan werden würde.

leo · 05.01.2012

es ist gut aber die drei-d filme ein bisschen häufig und es sind auch nur
immer ein paar sceenen drei-d.
das ist nich so
gut

Hawk · 04.01.2012

... Leider muß ich mich der Mehrzahl der Kommentare anschließen. Die Preisgestaltung im Weilheimer Kino ist eindeutig nicht angemessen. Desweiteren ist nicht immer 3D ein Filmvergnügen. Ich bevorzuge seit längerem wieder einen Film in "normaler" Ausstrahlung, welche auch wieder im Kino angeboten werden sollten. Mit der Sauberkeit hat es das Personal leider auch nicht so. Man kann ihnen sicher nicht nur die Schuld zuschieben, da sich ein Teil der Kunden hinsichtlich der Sauberkeit dem Nächsten gegenüber auch nicht korrekt verhält. Thema Eingangsbereich: Naja! Kartenkasse auf der einen Seite, Snacks auf der Anderen. Was in der Mitte geschied ist abzusehen. Das Durcheinander sollte einem neuem Konzept weichen. Vielleicht mit Anbau zur Parkplatzseite, um Platz zu gewinnen. ( Geld scheint Ihr genug dem Kunden abzunehmen )
Sehr geehrter Kinobetreiber, bitte geht auf die Kunden ein!!!

hans · 29.12.2011

haha wie sich alle aufregen :D

piet · 17.11.2011

kinobesuche war für uns immer etwas schönes gewesen, aber da tickets so richtig schön teuer sind, fallen die kinobesuche bei uns immer mehr aus. Es ist sündhaft teuer. Es wäre schön wenn man uns den kunden etwas entgegen kommen würde.

jasmin · 16.11.2011

Also, die preise sind ja eine unverschämtheit, aber das man, 7 tage lang, jeden abend keinen ans Telefon bekommt. Um Karten zu reservieren ist eine noch größere Unverschämtheit. Wenn ihr schon soviel für die Karten verlangt, dann stellt wenigstens Personal ein, das ans Telefon geht. Ich wollt nur sagen, das wir uns jetzt ein anderes Kino aussuchen..weil aus Leitung als zahlender Kunde muss ich mich nicht werfen lassen. So gewinnt man mächtig Kunden, herzlichen Glückwunsch!

juli · 29.08.2011

Kino ist echt luxus geworden..vorallem in weilheim....auch wenn man die angebote nutzt montag und dienstags günstiger wird mir jedoch am getränke und snack stand schlecht. mal eben ne coke und ein snake da bist gleich mit kinobesuch 100 euro los für eine kleine familie....soviel habe ich früher nie bezahlt. Reihe mich also einer schlange verärgerter kundschaft an und hoffe das doch mal ein wunder passiert!!!!!!!

Michi · 24.08.2011

Das kinocenter in weilheim ist ein paradebeispiel dafür, wie man gezielt seinen kunden das geld aus der tasche ziehen kann. Aufschläge für 3D, abendvorstellung, überlänge usw tragen dazu bei, dass schnell ein stolzer preis pro karte zusammenkommt. Dass ist einfach nur abzocke, andere kinos im umkreis schaffen es auch, ihre preise trotz 3D etc niedrig zu halten, aber scheinbar steht hier der servicegedanke, dem kunden einen angenehmen kinoabend zu bieten, weit weit im hintergrund.

Lisa · 29.07.2011

Das ist wirklich eine unverschämtheit, die Preise sind viel zu teuer. Diese Meinung teile ich mit meinen Freunden. Und wir werden so schnell nicht wieder kommen.

11,50 € für einen Film. Unverschämt.

asdf · 25.07.2011

Ich weiß' jetzt nicht wieviele Leute das lesen, aber ich schreib' trotzdem jetzt einen Kommentar. Das Kino-center ist an und für sich super. Sauber, Modern und auch Temperatur etc. ist gut. Aber die Preise! -bzw. die "Aufschläge". Man zahlt 1,50 Euro für Überlänge, 3D, Abendvorstellung und und und.. Da kostet eine Karte teilweise 11,50 Euro. Das ist ein sehr teurer Spaß und nicht nur in meinen Augen viel zu überteuert! Alle meiner Freunde haben auch von sich aus das bestätigt. Traurig find' ich das, wenn man dann hört "Alter, ich zahl keine 12 Euro für Kino!" "Da schau' ich es mir lieber im web an!" - Kein Wunder.. Einfach viel zu teuer - tut mir Leid.

kino freund · 12.07.2011

hätten sie früher 20 DM für eine Kinokarte bezahlt. Die Preise sind eine unverschämtheit, alles nur noch 3D,dafür noch einen Aufpreis usw...Kein Wunder dass sich Familien keinen Kinobesuch mehr leisten können, wenn man für zwei Stunden Kino zu viert 60€ ausgeben muss. Sorry finde die Preise einfach zu hoch!!!!!!!

xyz 02.07.2011 · 02.07.2011

preise viel zu teuer!keine kinderpreise!? wir werden nicht mehr kommen!

Kommentare