Kinoprogramm

Genre: Drama
Länge: 95 Min.
FSK: 12

Das Leben meiner Tochter

Wie weit würden Eltern gehen, um das Leben ihres schwerkranken Kindes nur irgend möglich verlängern zu können? Regisseur und Autor Steffen Weinert rührt mit seinem zweiten Langfilm „Das Leben meiner Tochter“ an ein politisch-ethisches Tabuthema: den kriminellen Organhandel innerhalb der EU.

KinoHeute
29.01.
Do
30.01.
Fr
31.01.
Sa
01.02.
So
02.02.
Mo
03.02.
Di
04.02.
Kommunales Kino, Trossingen 20:15