Kurzfilmwettbewerb - Programm 6 (OmU)

Kurzfilmwettbewerb - Programm 6 (OmU)

Das Herzstück des Filmfestivals Münster wurde in diesem Jahr erstmals vom deutschsprachigen Raum auf ganz Europa ausgeweitet. 34 Filme aus 14 Ländern haben es in die Auswahl der sechs Programmblöcke geschafft. Viele Filmemacher werden in diesem Jahr erstmals einen Film in Münster präsentieren, aber auch zahlreiche "Wiederholungstäter", die der Kunstform Kurzfilm verbunden bleiben, haben sich für das Filmfestival Münster beworben. Und neben der Jury werden auch wieder die Zuschauer ihren Favoriten küren. Die Münsterschen Filmtheater-Betriebe stiften den Publikumspreis, der mit 1.000 Euro dotiert ist. Die Filme im Programm 6: Nothing Compares to (E)U (D 2019) von Eline Gehring Chair Amour (B 2019) von Patrick Sarre Three Chords and the Truth (GB 2019) von Virginia Heath Gott ist schon weg (D 2018) von Peter Böving Suckr for Love (D 2018) von Nathalie Kraemer The Sound of Unexpected Death (DK 2018) von Alexander Sagmo

Vorstellungen finden

Titel: Kurzfilmwettbewerb - Programm 6 (OmU)
Original-Titel: Kurzfilmwettbewerb - Programm 6
Regie: diverse
Genre: Kurzfilm

Cast und Crew

Regie: diverse

Daten und Fakten

Produktionsland: Deutschland
Jahr: 2019
Länge: 90 min