Sheila Hancock

Filmstill zu Edie - Für Träume ist es nie zu spät (2017)
Edie - Für Träume ist es nie zu spät (2017) von Simon Hunter
Kritik

Edie - Für Träume ist es nie zu spät (2017)

Rentner, die sich noch nicht aufs Altenteil abschieben lassen, sind im Kino beliebt. Nun wagt sich eine 83-Jährige an einen Berg in den schottischen Highlands. Ist das mehr als nur das nächste Wohlfühldrama vor pittoresker Kulisse?
Yes - DVD-Cover
Yes - DVD-Cover
Kritik

Yes

Sally Potter ist eine Meisterin des poetischen Films, mit kraftvoller Symbolik und Bildern, die wie Tableaus oder prächtige Gemälde wirken, malte sie Virginia Woolfs Orlando auf die Leinwand. Dann widmete sie sich lange vor dem aufkommenden Boom dem Tango (Tango Lesson) oder entführte in die […]