Katja Kittendorf

Filmstill zu Gott, du kannst ein Arsch sein! (2020) von André Erkau
Gott, du kannst ein Arsch sein! (2020) von André Erkau
Kritik

Gott, du kannst ein Arsch sein! (2020)

Nach der Schule fängt das Leben eigentlich erst richtig an. Für die von Sinje Irslinger gespielte Steffi geht es schlagartig zu Ende. Der neue Film von Regisseur André Erkau basiert auf einer wahren Geschichte und wartet mit vielen Gastauftritten auf.
Kritik

Ob ihr wollt oder nicht!

Plötzlich steht sie einfach vor der Tür: Laura, eine junge Frau mit Ende 20, die an Krebs erkrankt ist, hat kurzerhand ihre Chemotherapie abgebrochen und sich in den Schoß der Familie geflüchtet. Die plötzliche Konfrontation mit dem Leiden und dem unaufhaltsamen Sterben Lauras ist vor allem für ihre […]