Linden-Theater Kino, Frechen

4.3 von 5 bei 13 Bewertungen
Sterne
Anzahl
5 Sterne7
4 Sterne2
3 Sterne4
2 Sterne0
1 Stern0
Linden-Theater Kino, Frechen
Lindenstr. 16
50226
Frechen
Telefon
02234 / 27 14 37
Nahverkehr
Linie: 7 Haltestelle: Frechen / Rathaus
Saalinformationen
Saal 1
Sitze
419
Dolby DTS
Kinoprogramm abonnieren
Genre: Komödie
Länge: 116 Min.
FSK: 6

25 km/h

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu mach [...]

heute
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
So
23.12.
20:0020:00
Genre: Thriller, Drama, Historienfilm
Länge: 120 Min.
FSK: 12

Ballon

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien sich gezwungen sehen, unter großem Zeitdruck einen neuen Flucht-Ballon zu bauen. Mit jedem Tag ist ihnen die Stasi dichter auf [...]

heute
17.12.
Di
18.12.
Mi
19.12.
Do
20.12.
Fr
21.12.
Sa
22.12.
So
23.12.
20:00
Joachim Weber · 31.10.2011

Es ist ein Kino aus der Urzeit der Filmtheater. Dies in der heutigen Zeit ist schon museal zu bezeichnen. Wir sind seit 2007 wohnhaft in Frechen, unsere Kinder schon längere Zeit. Die haben uns dorthin mitgenommen. Wir haben uns sofort an unsere Jugend erinnert ( 61 und 65 Jahre alt ) Sind nun schon sehr oft dort gewesen und genießen den Sprung in die Vergangenheit jedes mal wieder. MfG Joachim Weber

Andreatta Karin · 27.07.2009

Dieses Kino bringt einem ein Stück aus der Jugend wieder.
War als 16 jährige oft in diesem Kino.War mit meinem neuen
Partner neulich in diesem Kino und es war wieder wie früher,nur ich bin mitlerweile keine 16 mehr sondern 61 Jahre.Schön das es so was noch gibt.Wir werden es nun des öfteren besuchen.
mfg Karin Andreatta

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.