Mirella Pascaul

Kritik

Whisky

Öde und stumpfsinnig ist das Leben des sechzigjährigen Jacobos Köller (Andrés Pazos), dessen einziger Inhalt die alltägliche Routine in der eigenen kleinen Sockenfabrik ist. Unterstützt wird er dabei von seiner ebenso wortkargen wie unscheinbaren Mitarbeiterin Marta Acuña (Mirella Pascual), die – be [...]