Kristoffer Borgli

Filmstill zu Sick of Myself (2022) von Kristoffer Borgli
Sick of Myself (2022) von Kristoffer Borgli
Kritik

Sick of Myself (2022)

“Sick of Myself” ist die zynische Abrechnung mit der von sich selbst besessenen Gesellschaft. Der Film führt groteske Komödienelemente mit dezentem Körperhorror zusammen und wirkt dabei dennoch konstant wie ein homogenes Ganzes, dessen Bösartigkeit paradoxerweise sogar ein bisschen Freude bereitet.