Aktuelles: Aktuelles

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Mads Mikkelsen (3)
Mads Mikkelsen (3)
Jonathan Glazer gehört zu den eigenwilligsten und spannendsten Filmemachern unserer Zeit. Nun hat der Regisseur von Under the Skin, Birth und Sexy Beast mit der Arbeit an einem neuen Projekt begonnen, wie The Playlist berichtet. Viel ist darüber noch nicht bekannt, aber eine Nachricht ist das trotzdem wert.

Um dem Laden dieses und anderer Drittanbieterinhalte zuzustimmen, bitten wir Sie Marketing-Cookies zuzulassen.

Marketing-Cookies zulassen



Alex Ross Perry wird wieder mit Elisabeth Moss zusammenarbeiten. Laut The Filmstage wird sie die alkoholsüchtige Sängerin einer Rockband für den talentierten Regisseur spielen.

Bill Hader wird Teil von Disneys weiblichem Santa-Claus-Film, wie Variety berichtet. In Nicole geht es um die Tochter des Weihnachtsmannes, die nach dessen Pensionierung das Familiengeschäft übernehmen muss.

Taron Egerton ersetzt Tom Hardy im Elton-John-Biopic Rocketman. Das ist vielleicht keine schlechte Idee, denn laut The Playlist kann Hardy gar nicht singen.

Eine dystopische Welt, in der alle Menschen die Gedanken der jeweils anderen hören können. Das klingt nicht nur für uns spannend, sondern auch für Mads Mikkelsen, der den SciFi-Thriller von Doug Liman einer Meldung von Variety folgend als Bösewicht anreichern soll. Bereits an Bord sind Daisy Ridley und Tom Holland.

Ebenfalls in SciFi-Gefilden ist Anne Hathaway unterwegs. Sie spielt laut Deadline in O2, einem Thriller, bei dem sie in einem abgeriegelten Raum aufwacht, aus dem nach und nach der Sauerstoff entrinnt.

Dostojewski in China. Eine etwas wilde Idee von Emir Kusturica, aber laut dem Hollywood Reporter wird der Filmemacher genau das machen. Es geht darum, Ideen des russischen Schriftstellers in anderen Umgebungen auszuprobieren.

Ein türkisches Gericht hat laut einem Zeitungsbericht Untersuchungshaft für einen prominenten Regisseur angeordnet, der einen Spielfilm über den gescheiterten Putschversuch vor einem Jahr gedreht hat. Dem in der Vorwoche in Istanbul festgenommenen Filmemacher Ali Avci werde die „Leitung einer bewaffneten Terrorgruppe“ zur Last gelegt, berichtete die Zeitung Hürriyet am Mittwoch. Mehr dazu gibt es im Standard.

1 / 0
Tags

Kommentare