The Wildest Dream

The Wildest Dream

Im Jahre 1924 bricht der Bergsteiger George Mallory auf, um den Mount Everest zu bezwingen. Zuletzt wird er rund 300 Meter unterhalb des Gipfels gesehen, dann ziehen Wolken auf und Mallory verschwindet für immer. 75 Jahre später entdeckt Conrad Anker die Leiche Mallorys umgeben von all seinen Habseligkeiten. Nur ein Foto, das Mallorys Frau zeigt, fehlt. Mallory hatte versprochen es auf dem Gipfel zu hinterlegen, falls er den Aufstieg schaffen würde. War Mallory der erste Mensch auf dem höchsten Berg der Erde?
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Anthony Geffen

Weitere Filme mit