K-20: Die Legende der schwarzen Maske

K-20: Die Legende der schwarzen Maske

K-20: Legend of the Mask spielt im Japan des Jahres 1949, allerdings in einem Japan, in dem nie der Zweite Weltkrieg stattgefunden hat. Das Land wird von einer Kaste Supperreicher regiert, die die ärmere Bevölkerung unterdrückt. Der Akrobat Heikichi wird verdächtig ein Dieb zu sein, doch tatsächlich sind ihm die Taten nur in die Schuhe geschoben worden.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Shimako Sato