Ordet - Das Wort (1954)

Ordet - Das Wort (1954)

Ungefähr um 1930, in einem dänischen Dorf, leitet Morten Borgen, Witwer und Vater dreier Söhne, den Bauernhof der Familie in striktestem lutherischen Glauben. Inger, die Frau des ältesten Sohnes Mikkel, ist im Begriff zu gebären. Johannes, der zweite Sohn Mortens ist von mystischem Wahn ergriffen und glaubt eine Inkarnation Christus zu sein. Der jüngste Sohn Anders lebt seine Leidenschaft mit Anna aus, der Tochter des Schneiders, der sich ebenso wie Borgen dieser Liebe aufgrund religiöser Differenzen widersetzt. Als Inger bei der Geburt stirbt und dabei ein totgeborenes Kind auf die Welt bringt, flieht Johannes, der das Drama vorhergesagt hatte, durch das Land…

  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Weitere Filme mit

Henrik Malberg

Emil Hass Christensen

Preben Lerdoff Rye