Filmfestival Rotterdam 2019

Climax von Gaspar Noé
Climax von Gaspar Noé
Kritik

Climax (2018)

Eine Truppe junger Tänzer zieht sich für ein Probenwochenende in ein abgelegenes Haus zurück. Die Abschlussparty am letzten Abend läuft völlig aus dem Ruder, denn irgendjemand hat LSD in die Sangria gemischt.
Bild zu Ash Is Purest White von Jia Zhang-Ke
Asche ist reines Weiß (2018) - Filmbild 1
Kritik

Asche ist reines Weiß (2018)

Der chinesische Festivalliebling Jia Zhang-ke ist zurück und liefert mit Ash is the Purest White auf den ersten Blick einen jianghu-Film über chinesische Triaden und deren Leben außerhalb des Gesetzes. Aber der Schein trügt.