Wolfgang Preiss

Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse von Dominik Kuhn
Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse von Dominik Kuhn
Kritik

Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse (2018)

Parodistische Neusynchronisationen haben eine lange Tradition – von Woody Allens „What’s Up, Tiger Lily?“ (1966) bis zu „Lord of the Weed“ (2003). Nun hat sich Dominik Kuhn alias Dodokay Fritz Langs letztem Thriller vorgeknöpft und daraus die Komödie „Die 1000 Glotzböbbel des Dr. Mabuse“ gestrickt.
Kritik

Mister Dynamit - Morgen küsst euch der Tod

Gestatten, Robert Urban, auch genannt Mister Dynamit. -Er ist für den BND das, was James Bond für den MI6 ist – ein schnittiger Geheimdienstagent, der genauso gut Faustschläge austeilt wie Frauen flachlegt. Robert Urban wohnt in Schwabing, fährt Porsche und hat einen Lieblingsdrink, den Dynamit. [...]
Geständnis einer Sechzehnjährigen - DVD-Cover
Geständnis einer Sechzehnjährigen - DVD-Cover
Kritik

Geständnis einer Sechzehnjährigen

In schwarzweißen Bildern erscheint dieser österreichische Film von Georg Tressler aus dem [...]
Canaris - DVD-Cover
Canaris - DVD-Cover
Kritik

Canaris

Ein weniger bekanntes Attentat auf Adolf Hitler liegt dem Kriegsdrama Canaris zugrunde. Doch [...]