Tobias Marschall

Was weg is, is weg von Christian Lerch
Was weg is, is weg von Christian Lerch
Kritik

Was weg is, is weg

Man kann über die Bayern sagen was man will, aber ihre Hartnäckigkeit und ihr Ehrgeiz machen sich auch im deutschen Kinobetrieb bemerkbar. Kein Dialekt wird in einheimischen Filmen häufiger gepflegt, als der mit dem rollenden R. Und das hat gar nicht mal soviel mit den Erfolgen von Michael “Bully” […]