Ralf M. Mendle

Club der roten Bänder
Club der roten Bänder
Kritik

Club der roten Bänder (Staffel 1)

Schwerkranke Kinder, ein Erzähler, der im Koma liegt und der Tod eines guten Freundes – eigentlich macht diese Serie alles falsch, um die Stimmung zu heben, und gerade deshalb vieles richtig. Beim deutschen Publikum traf Club der roten Bänder zumindest voll ins Herz. Die erste Staffel der Serie, [...]
Kritik

Günter Wallraff: Schwarz auf Weiss

Günter Wallraff war wieder einmal unterwegs in Deutschland. Dieses Mal nicht als BILD-Reporter, Leiharbeiter oder Call-Center-Angestellter, sondern als farbiger Migrant. Dank einer begabten Maskenbildnern und einer Perücke verwandelte sich der Undercover-Journalist in den Afrikaner Kwami Ogonno, [...]
Snowman's Land von Tomasz Thomson
Snowman's Land von Tomasz Thomson
Kritik

Snowman's Land

Es gibt Tage, da geht einfach alles schief. Für Walter (Jürgen Rissmann), einen [...]
Ein Tick anders von Andi Rogenhagen
Ein Tick anders von Andi Rogenhagen
Kritik

Ein Tick anders

Da staunt die Personalchefin: Schließlich kommt es nicht alle Tage vor, dass eine Bewerberin [...]
Kritik

Pommes Essen

Früher war die Welt noch in Ordnung. Da zogen die Kumpel fröhlich unter Tage und die [...]
Invasion von Dito Tsintsadze
Invasion von Dito Tsintsadze
Kritik

Invasion (2012)

Josef wohnt allein in einem riesigen Anwesen auf dem Land, in gleichförmiger Routine. [...]
God of Happiness von Dito Tsintsadze
God of Happiness von Dito Tsintsadze
Kritik

God of Happiness

Ein Figuren-Arsenal, beinahe wie aus einem Quentin-Tarantino- oder Guy-Ritchie-Film: Der [...]
Zazy von Matthias X. Oberg
Zazy von Matthias X. Oberg
Kritik

Zazy

Der deutsche Film traut sich endlich (wieder) Genre zu. Auch Matthias X. Obergs Zazy über [...]