Ines Meier

Ines Meier

Ines Meier studierte Bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und an der École nationale supérieure des beaux-arts in Paris. Sie war Cultural & Fine Arts Trainee am German American Cultural Center in Chicago. Ines ist als Journalistin, Filmproduzentin, Fotografin, Illustratorin und Künstlerin tätig. 2018 gewann sie den Filmförderpreis für internationale Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der arabischen Welt der Robert Bosch Stiftung.

Ines Meier
Ines Meier

Texte von Ines Meier

Filmstill zu Yves's Versprechen (2017)
Yves' Versprechen (2017) von Melanie Gärtner
Kritik

Yves' Versprechen (2017)

Melanie Gärtners Dokumentarfilm „Yves’ Versprechen“ feierte seine Weltpremiere 2017 beim International Documentary Festival in Amsterdam in der Wettbewerbskategorie für den besten Erstlingsfilm. Glamouröser geht es für Dokumentarfilm-Verhältnisse kaum. Wird der Film den Erwartungen gerecht?
Bild zu Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen von Jon Betz, Taggart Siegel
Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen von Jon Betz, Taggart Siegel - Filmbild 1
Kritik

Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen (2016)

Saatgut ist die Grundlage unserer Ernährung – und diese zentrale Ressource ist extrem bedroht. Taggart Siegel und Jon Betz liefern mit „Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen“ eine komplexe und engagierte Bestandsaufnahme, die uns alle angeht.
Der letzte Mentsch von Pierre-Henry Salfati
Der letzte Mentsch von Pierre-Henry Salfati
Kritik

Der letzte Mentsch

Marcus Schwartz (Mario Adorf) ist ein alter Mann, der weiß, dass er bald sterben wird. Er [...]
Bild aus "Unser Kosmos: Die Reise geht weiter"
Bild aus "Unser Kosmos: Die Reise geht weiter"
Jahresrückblick

Orte erfinden, den Tod überlisten

Debra Graniks „Leave no Trace“ und Andreas Dresens „Gundermann“ gehören für Ines Meier zu den [...]