David Bredin

Filmstill zu Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee (2020)
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee (2020) von Christian Theede
Kritik

Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee (2020)

Nachdem „Die Pfefferkörner” 2017 erstmals im Kino zu sehen waren und einem Großkonzern das Handwerk legten, nehmen sie es nun mit der Müll-Mafia auf. Wieder geht es um geldgierige Machtspiele und Umweltsünden, die nur durch das Team der jungen Ermittler aufgelöst werden.
Zwei im falschen Film von Laura Lackmann
Zwei im falschen Film (2017) von Laura Lackmann
Kritik

Zwei im falschen Film (2017)

„Ich geh doch nich’ ins Kino, um mir die gleiche triste Scheiße anzusehen, die ich im Alltag hab’!“ sagt Hans’ Vater zu seinem Sohn (Marc Hosemann) und dessen Freundin Heinz (Laura Tonke), die eigentlich Laura heißt. Denn denen war der Liebesfilm, den sie auf sein Anraten im Kino sahen, zu unecht […]