Aktuelles: Aktuelles

zurück zur Übersicht
Aktuelles
Auch die Lebenden kehren wieder. Zum Beispiel die Matrix-Saga, wenn man denn in der digitalen Welt von Lebenden sprechen kann. Laut Hollywood Reporter kehrt die Reihe per Reboot zurück ins Kino. Viele Infos gibt es noch nicht. Warner Bros. kümmert sich sich um die ersten Schritte. Ebenfalls zurückkehren soll Die Fliege. Nicht mehr unter der Regie des heutigen Geburtstagskindes David Cronenberg, sondern unter jener von J.D. Dillard, wie Indiewire weiß.

Nach ihrem fantastischen Der Babadook arbeitet Jennifer Kent inzwischen an Nightingale. Der Film spielt in Tasmanien 1825 und folgt einer 21-jährigen Irin, die sich im Urwald am Mord ihres Ehemannes und Babys rächen will. Wie der Hollywood Reporter schreibt, werden Aisling Franciosi und Sam Clafin die Hauptrollen übernehmen.

Alfonso Cuarón hat unterdies die Dreharbeiten an seinem neuen Film Roma abgeschlossen. Wie ScreenDaily berichtet, spielt der Film im Mexiko der 1970er Jahre und beobachtet das Leben einer Mittelklassenfamilie während eines Jahres.

Amazon hat sich die Rechte an Leos Carax’ Annette gesichert und damit seinen Einsatz für Filme im Festivalsektor weiter verstärkt wie, Deadline weiß.

Molly Shannon, Paul Giamatti und Kathryn Hahn spielen im Netflix-Film Private Life. Das berichtet Variety. Es geht um ein Pärchen, das Kinder will und in eine merkwürdige Welt gezogen wird, als es auf natürlichem Weg nicht klappen will.

Seit einigen Jahren sind Konzert-Events im Kino ein großer Verkaufsschlager. Nun gründet der berühmte Geiger André Rieu seine eigene Firma, die diese Form des Event-Kinos vertreiben soll, wie ScreenDaily berichtet.

Beim SXSW-Festival wurden die Preise vergeben. Dabei ging der Hauptpreis an Most Beautiful Island von Ana Asensio. Bei Keyframe gibt es nicht nur eine Übersicht der Gewinner, sondern gleich die Kritikerstimmen zu den einzelnen Filmen dazu.

Eine schöne Sache gibt es noch aus dem Iran zu vermelden via Freitag. Sohrab Shahid Saless hat 1974 den Iran verlassen und in der BRD Filme gedreht. Die laufen jetzt erstmals in Teheran.

1 / 0
Tags

Kommentare