Birdman - Kino-Tipp der Woche

Übers Theater und die Abgründe der darin auftretenden Mimen gibt es immer wieder großartige Filme. Aber Bühne mit Superheldenkino zu kreuzen, dass dialogische Funken sprühen und die Fetzen fliegen, hat vor dem preisgekrönten mexikanischen Regisseur Alejandro González Iñárritu wohl noch keiner gewagt. In einer Explosion der Kreativität erforscht "Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)" tragikomisch Schauspiel und Selbstdarstellung zwischen Hollywood, Broadway und Twitter.

Mehr lesen

Filme

Remake, Remix, Rip-Off

Die Türkei in den 1960er und 1970er Jahren: ein riesiger Filmmarkt, der dank der Abstinenz des Fernsehens jedes Jahr Millionen Menschen in die Kinos spült. Und die wollen Futter. Die einheimische Filmindustrie "Yeşilçam" versuchte mit den wenigen Mitteln, die ihnen zur Verfügung standen den riesigen Hunger der Massen zu stillen. Dabei standen ihnen viele Probleme im Weg. Zum einen gab es kaum Rohmaterial, da dieses nicht einführt werden durfte. Also schmuggelte man Büchsen mit 35mm-Film ins Land.

Mehr lesen

Story of My Death

Exposition: Ein Nachtmahl im Freien bei Kerzenschein, frugalen Genüssen, Wein und flüsternder Unterhaltung. Die Gruppe der Anwesenden ist ganz bei sich, als wäre sie unbeobachtet. Die flüchtigen Reden haben kein Ziel, der Geist folgt träge der sinnenfrohen Müdigkeit des Körpers. Dann erhebt sich aus dem allgemeinen Murmeln die Stimme eines jungen Dichters, der über seine Arbeit spricht: In den zurückliegenden Jahren seines Schreibens habe er praktisch noch nichts geschaffen.

Mehr lesen

Whiplash

Normalerweise ist es oftmals keine gute Idee, aus einem Kurzfilm ein zweites, längeres Werk zu generieren. Denn oft genug hat die Erfahrung gezeigt, dass das, was in der kurzen Form gelingt, für eine Langfassung häufig nicht genügend erzählerische Substanz aufweist. Im Falle von Damien Chazelles zweifachem Sundance-Gewinner "Whiplash" aber geht das Konzept voll und ganz auf.

Mehr lesen

Foxcatcher

Die Zwänge von Macht, Geld und psychischer Abhängigkeit markieren oft die Kehrseite des Sportlerruhms. Manche Karrieren zerbrechen daran, Bennett Millers "Foxcatcher" kommt vielleicht dem Grund solchen Übels ziemlich weit auf die Spur.

Mehr lesen

The Interview (2014)

Nun also doch! Am Sonntag bestätigte Sony-Anwalt David Boies, dass die viel diskutierte US-Komödie "The Interview" entgegen früherer Verlautbarungen ihren Weg in die Öffentlichkeit finden werde. Wie und wann, sei allerdings noch nicht geklärt. Das ist die neueste Entwicklung in einer aberwitzigen Debatte, die nicht nur die Hollywood-Industrie, sondern auch die politische Welt seit mehreren Tagen in Atem hält.

Mehr lesen

DVD & BLURAY

News

Blogs



                    
2015 31/01

Ich glotz TV - Die tägliche TV-Schau: Samstag, 31.01. und Sonntag, 01.02.2015

1987 schuf Oliver Stone mit Wall Street einen modernen Klassiker über Yuppietum und Habgier an der New Yorker Börse. Die Weltfinanzkrise 2008/2009 veranlasste Stone dazu, die Fortsetzung Wall Street: Geld schläft nicht zu drehen - abermals mit Michael Douglas in der Hauptrolle.

Mehr lesen

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Cineplex Kinos