Matthias Pötsch

Filmstill zu Das schaurige Haus (2020) von Daniel Prochaska
Das schaurige Haus (2020) von Daniel Prochaska
Kritik

Das schaurige Haus (2020)

In seiner Romanverfilmung „Das schaurige Haus“ mixt Daniel Geronimo Prochaska Coming-of-Age-Themen mit einer Geistergeschichte – und nimmt uns mit ins Dorfleben Österreichs.