Andrew Leven

Filmstill zu Don't Worry Darling (2022) von Olivia Wilde
Don't Worry Darling (2022) von Olivia Wilde
Kritik

Don't Worry Darling (2022)

Friede, Freude, Eierkuchen im 1950er-Jahre-Paradies einer luxuriösen Firmensiedlung? Mitnichten, wie die von Florence Pugh fulminant gespielte Hausfrau bei genauerem Hinsehen erkennt. Olivia Wildes zweite Regiearbeit wandelt auf bekannten Pfaden, macht atmosphärisch aber einiges her.