Hell von Tim Fehlbaum
Hell von Tim Fehlbaum
Kritik

Hell

Hell , so heißt Tim Fehlbaums Kinodebütfilm. Ein klug gewählter Titel, den man so oder so verstehen kann. „Hell“ steht hier für „lichtdurchflutet“, doch es könnte ebenso gut das englische Wort für Hölle sein. Denn genau so mutet die Welt an, die der Film hier beschreibt.
Schatzritter von Laura Schroeder
Schatzritter von Laura Schroeder
Kritik

Schatzritter

Waren das noch Zeiten, als wir im Kindesalter vermeintliche Abenteuer bestritten, Schätze suchten und alltägliche Orte nach Hinweisen auf große Geheimnisse durchstöberten. Schatzritter , der Kinderfilm von Nachwuchs-Regisseurin Laura Schroeder, bedient sich eben dieser Freuden und erzählt die [...]
Mollath - Und plötzlich bist du verrückt von Annika Blendl und Leonie Stade
Mollath - Und plötzlich bist du verrückt von Annika Blendl und Leonie Stade
Kritik

Mollath - Und plötzlich bist du verrückt

Ein Mann in knallbunter Kleidung, mal blau, mal rot, mal senfgelb; ein Mann, der zu jedem [...]