Lore Stefanek

Kritik

Kleist Trilogie – Filme von Hans Neuenfels

Er habe gespürt, dass in Heinrich von Kleists Penthesilea eine Wucht stecke, die eines anderen Mediums bedürfe. Also wechselte Regisseur Hans Neuenfels Anfang der 1980er von der Bühne hinter die Kamera. Aus seiner Auseinandersetzung mit Kleist wurde schließlich eine Trilogie, die jetzt erstmals auf […]