Planet B-Boy

Planet B-Boy

Breakdancing, ursprünglich B-boying genannt, entstand als Straßenkunstform im New York der 1970er Jahre. Über die Jahrzehnte entwickelte es sich zu einer populären Tanzart für Jugendliche auf der ganzen Welt, besonders zu Hochzeiten des Hip Hop Ende der 1990er Jahre. Bis heute hat sich Breakdancing stetig weiter entwickelt: Regisseur Benson Lee zeigt fünf der ambitioniertesten Teams der Welt bei den Vorbereitungen für einen Wettbewerb.
  • Trailer
  • Bilder

Kommentare

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

Weitere Filme von

Benson Lee

Weitere Filme mit