Zurück zur Übersicht

Fack Ju Göthe - Trailer

Meinungen
53

949 Bewertungen

Fack Ju Göthe - Trailer (deutsch)

×

TRAILER & CLIPS ZU "Fack Ju Göthe"

Nach dem riesigen Erfolg seiner Kinoversion von "Türkisch für Anfänger" bleibt Autor und Regisseur Bora Dağtekin auf bewährtem Terrain. Sein neuer Film "Fack Ju Göhte" bedient altbekannte RomCom-Klischees, hat aber die freche Lockerheit, die Dagtekins bisheriges Werk auszeichnet. Das mehr oder minder romantische Geplänkel der beiden Hauptfiguren erinnert natürlich an seinen größten Erfolg, und das nicht nur, weil erneut Elyas M’Barek die Hauptrolle spielt.

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Kommentar Seiten « 1 2 3 4 5 »

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 5 von insgesamt 53)
Von: Michael Sorger am: 30.03.14
Dieser Film lässt kein, aber auch gar kein Klischee aus, ist banal und ordinär. Also genau das Richtige für pubertierende Jugendliche, die glauben, Erwachsene mit ihrer ach so abgebrühten Coolness schocken zu müssen. Allerdings gehen auch Kinder ins Kino: In einer Nachmittagsvorstellung saßen wir zwischen acht- bis zwölfjährigen Mädels, die reichlich verschreckt und nervös ihre Popcorns futterten, sich sichtlich schämten und verdammt unwohl fühlten angesichts dieser gewollt vulgären Szenen. In einer Welt, in der jeder Dödel alles zu tun versucht, was ihm eine gut funktionierende und reichlich skrupellose Unterhaltungsindustrie vorsetzt, siegt offensichtlich immer der dümmste, geschmackloseste und unappetitlichste Gag. Das Gemeine: Einem Kinderpublikum werden Fragen beantwortet, die es gar nicht gestellt hat. Kurz: Der Film ist grottenschlecht, weder erotisch noch witzig, die Dialoge sind weder intelligent, noch zeugen sie von Schlagfertigkeit - allein die schauspielerische Leistung ist durchwegs gut. Dass so viele Menschen solche Peinlichkeiten lieben, hat wohl auch mit der jahrzehntelangen Berieselung durch das Privatfernsehen zu tun - Fremdschämen und Schadenfreude sind die herausragenden Eigenschaften unserer Zeit. Was mich wirklich wundert: Selbst in den schlechtesten Filmkritiken scheuen sich die Rezensenten, diesen Film in der Luft zu zerreißen...
Von: Siegfried Meissner am: 11.03.14
Wer hier einen Kommentar schreibt, sollte wenigstens etwas der deutschen Rechtschreibung mächtig sein und nicht solche Fehlerorgien wie Sarah produzieren!!!
Von: Sophia.Geiger am: 08.03.14
Dieser Film ist ever ever ever !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Ich liebe den Film.Er ist sooooooooooooooooooooooooooooooooooo toll. Das beste ist :Chantall heul leise oder wo hin gehen wir Herr Müller gehen wir Fantasialand oder Unterricht hat Angefangen Bummm oh mein Gott du blutest.Mann Herr Müller das ist Pipppgel das geht vielleicht nie mehr raus .Ich habe noch eine Frage: wann kommt der 2. Film raus und wann kommt er im Luxor Kino in schwetztingen. DANKE !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Von: elisabeth am: 08.03.14
ich finde, dieser film wird total überbewertet! alles besteht nur aus klischees,die witze sind uralt, einfallslos,geschmacklos und peinlich! außerdem spielt die hälfte des films im puff und drängt einem als mädchen förmlich auf so freizügig und sexy durch die gegend zu laufen wie irgend möglich, und das soll ein kinderfilm sein??? und selbst für einen jugendfilm finde ich es ziemlich heftig, dem zuschauer zu den eindruck zu vermitteln, dass man wenn man sich nicht wie eine prostituierte(oder wenigstens wie das klischee einer prostituierten) anzieht, ein spießer,streber und unten durch ist! dann wird mal eben so eine der hauptfiguren mit ko-tropfen zeitweise aus dem weg geräumt, als wäre das zeug ganz harmlos und nicht öfter mal mittel zur vergewaltigung... außerdem ist es meiner meinung nach ziemlich diskriminierend zu sagen, dass alle leute die kein abitur oder einen türkischen dialekt oder was auch immer haben, später durchgängig drogenabhängig, harz-IV-empfänger oder prostituierte werden. Es ist schon peinlich, dass so in film der erfolgreichse des vergangenen jahres ist und es sagt eine menge über unsere gesellschaft aus und wie tief wir schon gesunken sind.
Von: @jackline am: 26.02.14
Das ist noch eine ganze Weile hin. Stellt sich die Frage, ob der Film da überhaupt noch gezeigt wird.

Kommentar Seiten « 1 2 3 4 5 »