Die Einsamkeit der Primzahlen - Trailer - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Die Einsamkeit der Primzahlen - Trailer

Meinungen
2

3.7 Sterne aus 29 Bewertungen

Die Einsamkeit der Primzahlen - Trailer (OF)

×

TRAILER & CLIPS ZU "Die Einsamkeit der Primzahlen"

Wenn ein Film die Einsamkeit schon im Titel trägt, dann liegt es nahe, dass seine Protagonisten von Alleinsein, Verlassenheit und Menschenscheu geprägt sind. Traurigkeit, Enttäuschung und Schmerzen gehören meist auch dazu. Nicht anders ist es in Saverio Costanzos ("Private", "Memory of Myself") dritten Spielfilm "Die Einsamkeit der Primzahlen".

Mehr lesen

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)

Bisherige Meinungen

(Anzeige: 2 von insgesamt 2)
Von: Maria Magdalena Taxacher am: 04.11.11
Ein sehr wesentliches Element in Verbindung mit den erlittenen Traumata ist die allgegenwärtige "normale" Gewalttätigkeit. Die jeweiligen Ereignisse sind eingebettet in totaler Missachtung der Bedürfnisse der Kinder. Weiters ist auffällig, dass wohl die Gewalttätigkeit draußen kommentiert wird, nicht die der Eltern.
Von: Heiko am: 19.04.11
Ein wirklich guter Film, den ich mir mehrmals angesehen habe! Heiko