Goodbye Christopher Robin - Galerie - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
Zurück zur Übersicht

Goodbye Christopher Robin

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

© Fox Searchlight Pictures
Goodbye Christopher Robin von Simon Curtis - Filmplakat

Simon Curtis’ Film schildert die Beziehung zwischen dem berühmten Kinderbuchautor A. A. Milne und dessen Sohn Christopher Robin, dessen Spielzeug den Vater zu seinen Geschichten wie Winnie, the Pooh inspirierte. Als sich mit dem Erfolg auch der Wohlstand einstellt und die Lage der Familie in der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg sich erheblich bessert, scheint alles in bester Ordnung zu sein. Nur verändert sich damit auch das Leben Christopher Robins - und zwar auf eine Weise, die auch ihre Schattenseiten hat.

Daten & Fakten

Genre: Biographie, Geschichte
Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 2017
Verleih: Twentieth Century Fox of Germany
Kinostart: 05.04.2018
Tags: Biopic, Winnie Puuh, Wahre Begebenheit, Familienfilm

Cast & Crew

Regie: Simon Curtis
Drehbuch: Frank Cottrell Boyce, Simon Vaughan
Kamera: Ben Smithard
Schnitt: Victoria Boydell
Hauptdarsteller: Kelly MacDonald, Domhnall Gleeson, Margot Robbie, Phoebe Waller-Bridge