Zurück zur Übersicht

Cloclo und ich

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

© outside the box
Cloclo und ich - Filmplakat (CH)

"Cloclo und ich" bezeichnet Stefano Knuchel selbst und geht seiner eigenen, sehr durchwachsenen Familiengeschichte nach. Sein Vater war ein Kleinkrimineller, brachte die gesamte Familie ständig auf Flucht vor dem Gesetz, seine Mutter arbeitet als Bardame, die sich schließlich scheiden ließ und seine vier Geschwister taten sich alle mit dem Leben schwer. Ein Blick zurück in die Vergangenheit voller Drogen, Depressionen, Alkoholismus aber auch Abenteuern.

Daten & Fakten

Originaltitel: Quand j’etais Cloclo
Genre: Dokumentarfilm
Produktionsland: Schweiz
Produktionsjahr: 2017
Länge: 105 (Min.)
Verleih: déjà-vu film UG
Kinostart: 13.07.2017
Tags: Familie, Flucht, Kindheit, Kriminalität, Erinnerungen

Cast & Crew

Regie: Stefano Knuchel