Zurück zur Übersicht

Departure

Meinungen
0

Noch nicht genügend Bewertungen

Departure - Trailer (englisch)

×

WEITERE TRAILER & CLIPS ZU "Departure"

Am Anfang steht eine nächtliche Ankunft. Gleichwohl erzählt "Departure" (wie der Titel bereits erkennen lässt) vom Aufbruch: Es geht um ein Zuhause, das kein Zuhause mehr ist, um eine Vergangenheit, die in Kisten gepackt oder äußerst rabiat eliminiert wird, sowie um eine Zukunft, die der Protagonist im Geiste schon vor sich zu sehen glaubt – bis ihn die Geschehnisse dann doch ganz unvorbereitet und mit voller Wucht treffen.

Mehr lesen

Daten & Fakten

Genre: Drama, Coming-of-age
Produktionsland: Frankreich, Großbritannien
Produktionsjahr: 2015
Länge: 109 (Min.)
Erschienen bei: Salzgeber & Co.
FSK: 12
Bildformat: 16:9
Ton/Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 5.1)
DVD-Start: 24.11.2016
Extras: Kurzfilm "The Red Bike" von Andrew Steggall
Tags: Jugend, Familie, Queer, Mutter-Sohn-Beziehung, Frankreich, Crossing Europe 2016, Filmfest Rom, Queerfilmnacht Dezember 2016

Cast & Crew

Regie: Andrew Steggall
Drehbuch: Andrew Steggall
Kamera: Brian Fawcett
Schnitt: Dounia Sichov
Musik: Jools Scott
Hauptdarsteller: Juliet Stevenson, Phénix Brossard, Alex Lawthere, Finbar Lynch

MEINUNGEN

Ihre Meinung zu diesem Film (Felder mit * müssen ausgefüllt sein)