Berlinale 2017: Sechs Filme, die ihr gesehen haben solltet - Berlinale 2017 Blog - kino-zeit.de - das Portal für Film und Kino
17 18/02

Berlinale 2017: Sechs Filme, die ihr gesehen haben solltet

Aus, aus, es ist aus! Die Berlinale ist vorbei und Beatrice Behn und Joachim Kurz geben euch sechs Filme mit, die ihr euch unbedingt ansehen solltet, sobald sie ins Kino kommen. Hier sind unsere Empfehlungen:

Pokot (Spoor) aus dem Wettbewerb, Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes aus der Perspektive Deutsches Kino, Die andere Seite der Hoffnung aus dem Wettbewerb, Call my by your Name aus dem Panorama, The Party aus dem Wettbewerb und I am not your Negro aus dem Panorama.

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 1 von insgesamt 1)
Von: wignanek-hp am: 20.02.17
Ja, das muss ich auch mal loswerden. Vielen Dank für eure Tipps. Ich war selbst ein paar Tage vor Ort und habe immer mit Vergnügen eure Videos angeschaut. Ich war zwar nicht immer der gleichen Meinung, aber das hat dem Vergnügen keinen Abbruch getan. Ich freue mich schon auf eure Berichte über Cannes!