Salzgeber & Co. Medien GmbH

Filmstill zu Über Leben in Demmin von Martin Farkas
Über Leben in Demmin von Martin Farkas
Kritik

Über Leben in Demmin (2017)

Das ehemalige Hansestädtchen Demmin im östlichen Mecklenburg-Vorpommern: Alles so schön ruhig hier, gleich drei Flüsse fließen dort zusammen. Eigentlich ein Naturidyll, wären da bloß nicht die Rechten, die Linken, die Arbeitslosen – und der größte Massensuizid auf deutschem Boden.
Queercore - How to Punk a Revolution von Yony Leyser
Queercore - How to Punk a Revolution von Yony Leyser
Kritik

Queercore: How to Punk a Revolution (2017)

Wenn sich junge Menschen, die sich isoliert fühlen, eine queere Punk-Szene erträumen, kann dies radikaler Kunst den Weg ebnen – und der Beginn einer Revolution sein.
Little Men von Ira Sachs
Little Men von Ira Sachs
Kritik

Little Men

Für Heranwachsende ist Veränderung Normalität, sie erleben sie jeden Tag an sich selbst. [...]
Théo und Hugo von Olivier Ducastel und Jacques Martineau
Théo und Hugo von Olivier Ducastel und Jacques Martineau
Kritik

Théo & Hugo

Man sollte meinen, dass es nicht allzu schwierig ist, in einer filmischen Erzählung eine [...]
Die Geschwister von Jan Krüger
Die Geschwister von Jan Krüger
Kritik

Die Geschwister

Thies ist kein Wohnungsmakler. Darauf besteht er. Er ist Immobilienverwalter. Was [...]
Kritik

Ediths Glocken - Der Film

Es ist kurz vor Heiligabend im Berliner Bezirk Neukölln. Die befreundeten Nachbarinnen [...]
Der Ornithologe von João Pedro Rodrigues
Der Ornithologe von João Pedro Rodrigues
Kritik

Der Ornithologe

Der Ornithologe von João Pedro Rodrigues ist ein Abenteuer im doppelten Sinn. Zum einen [...]
Ein Date für Mad Mary von Darren Thornton
Ein Date für Mad Mary von Darren Thornton
Kritik

Ein Date für Mad Mary (2016)

Tragikomisch und realistisch, im Genre verankert und dennoch unkonventionell: Der Film von [...]
Europa - Ein Kontinent als Beute von Christoph Schuch und Reiner Krausz
Europa - Ein Kontinent als Beute von Christoph Schuch und Reiner Krausz
Kritik

Europa - Ein Kontinent als Beute

Selbst wenn man versucht, es mit kühlem Kopf zu betrachten: Der derzeitige Zustand der EU ist [...]
Wien vor der Nacht von Robert Bober
Wien vor der Nacht von Robert Bober
Kritik

Wien vor der Nacht

"J’adore le passé "- "Ich bewundere die Vergangenheit" – Mit diesen Worten aus der [...]
Siebzehn von Monja Art
Siebzehn von Monja Art
Kritik

Siebzehn (2017)

Lanzenkirchen in Niederösterreich ist nicht gerade der Nabel der Welt – erst recht nicht, [...]
Fünf Sterne von Annekatrin Hendel
Fünf Sterne von Annekatrin Hendel
Kritik

Fünf Sterne

Keiner der Filme von Annekatrin Hendel ist einfach strukturiert, keiner kommt ohne vielfache [...]
Beach Rats von Eliza Hittman
Beach Rats von Eliza Hittman
Kritik

Beach Rats (2017)

Sommer auf Coney Island. Teenager Frankie driftet ziellos umher, experimentiert mit Drogen, [...]
God's Own Country von Francis Lee
God's Own Country von Francis Lee
Kritik

God's Own Country

"Was wäre wenn?" ist eine Frage, die wir uns alle von Zeit zu Zeit in Bezug auf die [...]