Salzgeber & Co. Medien GmbH

Filmstill zu Kokon (2020) von Leonie Krippendorff
Kokon (2020) von Leonie Krippendorff
Kritik

Kokon (2020)

Ohne in abgegriffene Metaphern und allzu bekannte Bilder jugendlicher Selbstfindung zu verfallen, versucht „Kokon“ vom Erwachsenwerden und Comingout einer jungen Frau zu erzählen. Das Ergebnis ist von herausragender Schönheit.
Filmstill zu Der Boden unter den Füßen (2019)
Der Boden unter den Füßen (2019) von Marie Kreutzer
Kritik

Der Boden unter den Füßen (2019)

Eine Unternehmensberaterin auf der Überholspur steckt im Abschluss eines wichtigen Auftrags, als sie einen Anruf erhält, dass ihre ältere Schwester, die unter paranoider Schizophrenie leidet, einen Selbstmordversuch unternommen hat. Von da an gerät ihr Leben außer Kontrolle.