Soy Nero von Rafi Pitts
Soy Nero von Rafi Pitts
Kritik

Soy Nero

Den Patriot Act kennt mittlerweile fast jeder, den Dream Act hingegen, der nahezu zur gleichen Zeit als Reaktion auf die 9/11-Attentate entstand, nur wenige. Schon der Name dieses Gesetzes ist zumindest zweideutig. Offiziell steht DREAM für Development, Relief and Education for Alien Minors, aber […]
24 Wochen von Anne Zohra Berrached
24 Wochen von Anne Zohra Berrached
Kritik

24 Wochen (2016)

Selten, viel zu selten, wird man als Zuschauer von einem Film nicht nur ein wenig aufgerüttelt, sondern bis ins Knochenmark erschüttert. Anne Zohra Berracheds 24 Wochen ist so ein Werk. Der Film bohrt sich so tief ins Fleisch, penetriert den Betrachter bis in die mikroskopisch kleinsten zellularen […]
Welcome to Norway von Rune Denstad Langlo
Welcome to Norway von Rune Denstad Langlo
Kritik

Welcome to Norway

Bei den bisherigen Filmen von Rune Denstad Langlo gibt es ein Phänomen: Liest man nur die […]
Wohne Lieber Ungewöhnlich
Wohne Lieber Ungewöhnlich
Kritik

Wohne lieber ungewöhnlich (2017)

Das Patchworkfamilien-Konzept im Komödiengewand: Ein 13-Jähriger ist von 4 (Halb-)Geschwistern […]
Der junge Karl Marx von Raoul Peck
Der junge Karl Marx von Raoul Peck
Kritik

Der junge Karl Marx (2017)

Wenn am Anfang eines Films ein Crashkurs in Geschichte durch Texteinblendungen gegeben wird und […]
Berlin Rebel High School von Alexander Kleider
Berlin Rebel High School von Alexander Kleider
Kritik

Berlin Rebel High School

Einst drückte Regisseur Alexander Kleider hier selbst die Schulbank, nun setzt er der Berliner […]
Gelobt sei der kleine Betrüger von Mahmoud al Massad
Gelobt sei der kleine Betrüger von Mahmoud al Massad
Kritik

Gelobt sei der kleine Betrüger (2016)

Mit dieser gut gelaunten Satire nimmt der jordanische Filmemacher Mahmoud al Massad die […]