Grandfilm

Filmstill zu Europe (2022) von Philip Scheffner
Europe (2022) von Philip Scheffner
Kritik

Europe (2022)

Zohra verliert ihre Aufenthaltsgenehmigung, und damit löst sich nach und nach ihre Stellung innerhalb ihres Umfelds und schließlich ihre Identität auf. Realität und Fiktion liegen in diesem Film sehr nahe beieinander – oft auf erschreckende Weise.
Filmstill zu Die Odyssee / La traversée
Die Odyssee / La traversée (2020)
Kritik

Die Odyssee (2021)

Es sind die bunten Farben, die einem sofort ins Auge fallen, wenn man “Die Odyssee” sieht – schon das Filmplakat weist auf die ungewöhnliche Farbkomposition des Animationsfilms. Sie macht das Filmerleben nicht nur besonders, sondern verstärkt auch die Wirkung der erzählten Geschichte.