Edition Salzgeber

Filmstill zu Genderation (2021) von Monika Treut
Genderation (2021) von Monika Treut
Kritik

Genderation (2021)

Zwanzig Jahre nach ihrem bahnbrechenden Film Gendernauts kehrt Monika Treut zurück in die USA, um ihre fünf transgender Protagonist:innen von damals wiederzutreffen. Was hat sich geändert für die Gendernauten von damals, die jetzt unter der Regierung Trump leben müssen?
Film

Räuberhände (2020)

Janik hat Eltern, die immer alles richtig machen. Samuel kommt aus zerrütteten Verhältnissen. Während Janiks Eltern Samuel quasi adoptiert haben, hütet der seine Pennermutter wie ein Geheimnis. Samuel will Ordnung. Janik will Chaos. Ihr Ziel ist ein neues, selbsterfundenes Leben in Istanbul. Bis […]