Drop-out Cinema

Filmstill zu Voyages (2017)
Voyages (2017) von Johanna Pauline Maier
Film

Voyages (2017)

Eine Frau reist nach Paris. Doch was eigentlich ein Neuanfang sein soll, wird eine Begegnung mit sich selbst und ihrer Wahrnehmung. - Das Portrait einer Frau, die eine unbekannte Stadt ergründet. Und das Portrait einer Stadt und ihrer Bewohner, die eine Frau verändern.
Film

Phantasm III: Lord of the Dead / Das Böse 3 (1994)

Nachdem Reggie den schwerverletzten Mike vor dem Tall Man retten konnte, sehen sich beide bereits im Krankenhaus erneut seinen Angriffen ausgesetzt. Die Flucht von dort endet für Mike in den Fängen des Tall Man. Nun ist Reggie auf sich allein gestellt, doch er gibt nicht auf. Um Mike aus den [...]
Filmstill zu Hellraiser (1987) von Clive Barker
Hellraiser (1987) von Clive Barker
Kritik

Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987)

Eine Puzzlebox öffnet das Tor in eine andere Dimension, aus der Hohepriester des Schmerzes in [...]
Ghostland- Reise ins Land der Geister von Simon Stadler, Catenia Lermer, Sven Methling
Ghostland- Reise ins Land der Geister von Simon Stadler, Catenia Lermer, Sven Methling
Kritik

Ghostland - Reise ins Land der Geister

Am Anfang war das Flugzeug. Ein dokumentarisch zwar schon reichlich abgedroschenes, aber [...]
Kritik

Der Heilige Berg

Ein Film wie ein gewaltiger Trip ist dieser Film aus dem Jahre 1973 auch heute noch. Und [...]
Freedom Bus von Fatima Abdollahyan
Freedom Bus von Fatima Abdollahyan
Kritik

Freedom Bus

Gerade erst ist Ägypten wegen der Absetzung des gewählten Präsidenten Mursi durch das Militär [...]
Love Eternal von Brendan Muldowney
Love Eternal von Brendan Muldowney
Kritik

Love Eternal

Nicht zum ersten Mal kommen die Lebenden mit den Toten durch moderne Kommunikationsmittel in [...]
The Strange Colour of Your Body's Tears von Hélène Cattet und Bruno Forzani
The Strange Colour of Your Body's Tears von Hélène Cattet und Bruno Forzani
Kritik

The Strange Colour of Your Body's Tears

Wer einmal nach Brüssel oder ins französische Nancy fährt, kann sich dort ganz und gar in die [...]
Blutgletscher von Marvin Kren
Blutgletscher von Marvin Kren
Kritik

Blutgletscher

Ganz dort oben, wo sich das deutsch-sprachige Kino leider nur viel zu selten hintraut. Dort [...]
Zero Killed von Michal Kosakowski
Zero Killed von Michal Kosakowski
Kritik

Zero Killed

Mordphantasien? Die hat ja wohl (fast) jeder mal. So ganz heimlich und in Gedanken, wenn der [...]
Sharknado von Anthony C. Ferrante
Sharknado von Anthony C. Ferrante
Kritik

Sharknado

Im Sommer 2013 wurde das Internet von einer wahren Haiplage überschwemmt, die sich mittels [...]
Kritik

Millionen

Es gibt Fragen, die sich jeder stellt. Nicht, weil sie so drängend wären, sondern weil sie [...]
Across the River von Lorenzo Bianchini
Across the River von Lorenzo Bianchini
Kritik

Across the River

Marco Contrada ist es gewohnt, allein und fern von Menschen zu arbeiten. Tief in den Wäldern [...]
Frequencies von Darren Paul Fisher
Frequencies von Darren Paul Fisher
Kritik

Frequencies

Mit Frequencies (alias OXV: The Manual ) schließt Darren Paul Fisher ( Inbetweeners ) an eine [...]
Sharknado 2: The Second One von Anthony C. Ferrante
Sharknado 2: The Second One von Anthony C. Ferrante
Kritik

Sharknado 2: The Second One

Das Disaster-Movie Sharknado – Genug gesagt! war so etwas wie der beste schlechteste Film des [...]
The Texas Chainsaw Massacre von Tobe Hooper
The Texas Chainsaw Massacre von Tobe Hooper
Kritik

The Texas Chainsaw Massacre (1974)

Gäbe es einen Preis für den Titel einflussreichster Horrorfilm aller Zeiten, so stünde Tobe [...]
La isla mínima - Mörderland von Alberto Rodriguez
La isla mínima - Mörderland von Alberto Rodriguez
Kritik

La isla mínima - Mörderland

Der Vergleich mit der ersten Staffel True Detective liegt nahe und wurde bereits oft gezogen. [...]
Film

That's Sexploitation!

Die Geschichte von über 40 Jahren Sex im Kino (1930 – 1970). Am Beispiel von Archiv-Clips [...]
Film

Krasser Move

Was haben ein Liebespaar, eine Kiezgröße und dessen rechte Hand gemeinsam? Sie alle machen [...]
Aachi & Ssipak von Jo Beom-jin
Aachi & Ssipak von Jo Beom-jin
Film

Aachi & Ssipak

In der nahen Zukunft sind sämtliche Energiequellen der Erde erschöpft. Wissenschaftler haben [...]
Film

The Rep

Die Freunde Alex, Charlie und Nigel eröffnen ihr eigenes Kino, das "Toronto Underground Cinema" [...]
True Love Ways von Mathieu Seiler
True Love Ways von Mathieu Seiler
Kritik

True Love Ways

Die Darsteller in diesem Film sind nicht überragend; die Ausstattung sichtlich vom kleinen [...]
German Angst - Episode "Final Girl" von Jörg Buttgereit
German Angst - Episode "Final Girl" von Jörg Buttgereit
Kritik

German Angst

Expressionistische, phantastische, gruselige Filme — das war im Deutschland der 1920er Jahre [...]
Top Girl oder La déformation professionnelle von Tatjana Turanskyj
Top Girl oder La déformation professionnelle von Tatjana Turanskyj
Kritik

Top Girl oder La déformation professionnelle

Helena (Julia Hummer) ist eigentlich Schauspielerin. Eine aus der dritten oder vierten Reihe, [...]
Remake, Remix, Rip-Off von Cem Kaya
Remake, Remix, Rip-Off von Cem Kaya
Kritik

Remake, Remix, Rip-Off

Die Türkei in den 1960er und 1970er Jahren: ein riesiger Filmmarkt, der dank der Abstinenz [...]
Dibbuk - Eine Hochzeit in Polen von Marcin Wrona
Dibbuk - Eine Hochzeit in Polen von Marcin Wrona
Kritik

Dibbuk - Eine Hochzeit in Polen

Das eigentlich Unheimliche kommt ja nicht nur aus dem Unerwarteten, Fremden, das sich auf [...]
A Good American von Friedrich Moser
A Good American von Friedrich Moser
Kritik

A Good American

Es gibt Dokumentarfilme, die sind geradezu prädestiniert, noch einmal als Spielfilm zu [...]
We are the Flesh von Emiliano Rocha Minter
We are the Flesh von Emiliano Rocha Minter
Kritik

We Are the Flesh

Wie kein anderes Genre bedient der Horrorfilm die Lust des Publikums am Verdrängten. [...]
The Eyes of My Mother von Nicolas Pesce
The Eyes of My Mother von Nicolas Pesce
Kritik

The Eyes of My Mother

Regisseur Nicolas Pesce hat ein Auge für schöne Bilder, was seinen Debütfilm The Eyes of My [...]
Marketa Lazarová von František Vláčil
Marketa Lazarová von František Vláčil
Kritik

Marketa Lazarová (Wiederaufführung)

In einer Umfrage unter tschechischen Kritikern wurde 1998 ein Werk zum besten tschechischen [...]
Filmstill zu November (2017)
November (2017) von Rainer Sarnet
Kritik

November (2017)

„Mädchen verliebt sich in Jungen“ – so simpel ließe sich die Handlung von Rainer Sarnets [...]