Daredo Media / Darling Berlin

Blind & Hässlich von Tom Lass
Blind & Hässlich von Tom Lass
Kritik

Blind & Hässlich (2017)

Blind & hässlich ist eine Wucht. Jakob Lass hatte 2013 mit Love Steaks gezeigt, welche Energie in einem Mumblecorefilm stecken kann; alle Förderpreise des Münchner Filmfests gingen an diesen Film. Sein Bruder Tom Lass schafft nun einen Film von ähnlicher Energie, in dem die Figuren radikal [...]
Amok - Hansi geht's gut von Zoltan Paul
Amok - Hansi geht's gut von Zoltan Paul
Kritik

Amok - Hansi geht's gut

In langen, ungeschnittenen Sequenzen schleicht die Kamera Lorenz Fuchs hinterher, der allein in der Wohnung seiner Mutter lebt, wo die Umzugskartons sich stapeln, unwohnlich, aber genügend für den einsamen und offenbar übellaunigen Mann. Einer, der den Alltag resigniert annimmt, wie er kommt, der [...]
Schmitke von Štěpán Altrichter
Schmitke von Štěpán Altrichter
Kritik

Schmitke

Julius Schmitke (Peter Kurth) träumt vom Wald. Manchmal weiß er nicht, ob ihm wirklich etwas [...]
Lotte von Julius Schultheiß
Lotte von Julius Schultheiß
Kritik

Lotte

Lotte ist eigentlich ganz freundlich. Nachts geht sie raus auf die Straße, in die Kneipe an [...]
Rakete Perelman von Oliver Alaluukas
Rakete Perelman von Oliver Alaluukas
Kritik

Rakete Perelman

Das Brandenburgische: Unendliche Weiten. Dies sind die Abenteuer der Rakete Perelman, die [...]
Beat Beat Heart von Luise Brinkmann
Beat Beat Heart von Luise Brinkmann
Kritik

Beat Beat Heart

Lana Cooper ist halt phänomenal. Wie sie damals in Love Steaks die vollkommen lockere, [...]