Filmstill zu All I Never Wanted (2019)
All I Never Wanted (2019) von Leonie Stade, Annika Blendl
Kritik

All I Never Wanted (2019)

In „All I Never Wanted“ werfen Annika Blendl und Leonie Stade einen satirischen Blick auf die Welt des schönen Scheins – in einem Mix aus Dokumentarischem und Überzogenem.
Film

Die untergegangene Familie (2018)

Nach dem Tod ihrer Schwester Rina fühlt sich Marcelas Welt zunehmend seltsam und brüchig an. Sie fühlt sich unwohl in ihren eigenen vier Wänden und die Verbindungen zu ihrer Familie erscheinen ihr immer fragwürdiger.
Bild zu Rojo von Benjámin Naishtat
Rojo von Benjámin Naishtat - Filmbild 1
Film

Rojo (2018)

Argentinien, 1975. Dr. Claudio Mora, ein aufrechter Anwalt in der Provinz, wird nach einem […]
Filmstill zu Jota - Mehr als Flamenco (2016)
Jota - Mehr als Flamenco (2016) von Carlos Saura
Film

Jota - Mehr als Flamenco (2016)

Abermals widmet sich der spanische Regiealtmeister Carlos Saura einer musikalisch-tänzerischen […]
Filmstill zu Jimmie (2018)
Stell dir vor, DU müsstest fliehen (2018) von Jesper Ganslandt
Kritik

Stell Dir vor, Du müsstest fliehen! (2018)

Ein Vater und sein 4-jähriger Sohn fliehen aus ihrer schwedischen Heimat, weil dort ein […]
Mein Großvater Salvador Allende von Marcia Tambutti Allende
Mein Großvater Salvador Allende von Marcia Tambutti Allende
Film

Mein Großvater Salvador Allende

In ihrer dokumentarischen Arbeit “Mein Großvater Salvador Allende” befasst sich Marcia Tambutti […]
Los Perros von Marcela Said
Los Perros von Marcela Said
Film

Los Perros (2017)

Die 42-jährige Mariana gehört der privilegierten Oberschicht Chiles an und findet die […]
Un homme qui crie - Ein Mann der schreit
Un homme qui crie - Ein Mann der schreit
Kritik

Un homme qui crie - Ein Mann der schreit

Es ist eine trügerische Idylle, eine Scheinwelt angesichts des Elends, der Armut und den […]
Giulia geht abends nie aus von Giuseppe Piccioni
Giulia geht abends nie aus von Giuseppe Piccioni
Kritik

Giulia geht abends nie aus

Guido (Valerio Mastandrea) ist Schriftsteller und wenn er seiner Verlegerin und einer […]