Werwölfe

Filmstill zu November (2017)
November (2017) von Rainer Sarnet
Kritik

November (2017)

„Mädchen verliebt sich in Jungen“ – so simpel ließe sich die Handlung von Rainer Sarnets „November“ zusammenfassen, wären da nicht all die Hexen, Geister, Werwölfe und Kratts, die die Romanverfilmung zu einer fantastischen Mär machen.
Bild zu Wildling von Fritz Böhm
Wildling von Fritz Böhm - Filmbild 1
Kritik

Wildling (2018)

Wie schrecklich es sein kann und welche Schönheit darin liegen mag, eine junge Frau zu sein, die einen eigenen Willen hat und sich nicht länger den Wegen fügen will, die andere ihr vorgeben, zeigt mit “Wildling” ein eindrucksvoller neuer Beitrag zum gegenwärtigen Horrorkino.