Bild zu The Orphanage von Shahrbanoo Sadat
The Orphanage von Shahrbanoo Sadat - Filmbild 1
Film

The Orphanage (2019)

Kabul, Anfang der 1990er Jahre: Die Mudschahedin rücken langsam näher. Währenddessen träumen sich die Kinder, umgeben von den sicheren Mauern ihres Waisenhauses, fort in die Welt der Bollywood-Filme, die sie so sehr lieben.
Kritik

Machine Gun Preacher

Wer zur Waffe greift, und sei es auch aus den besten Motiven heraus, läuft Gefahr, zu dem zu werden, was man zuvor bekämpft hat. Diese Warnung erhält auch der „Machine Gun Preacher“ – und am Ende scheint sie sich zu bewahrheiten. Doch dieser auf einer realen Geschichte basierende Film versteht [...]
The Blues Brothers von John Landis
The Blues Brothers von John Landis
Kritik

The Blues Brothers

Wenn bei Arthaus eine Edition herausragender Musikfilme erscheint, die in Kooperation mit dem [...]
Buddha's Lost Children
Buddha's Lost Children
Kritik

Buddha's Lost Children

Dokumentarfilme über den Buddhismus im Allgemeinen und vor allem über den Dalai Lama im [...]
Orphan - Das Waisenkind
Orphan - Das Waisenkind
Kritik

Orphan - Das Waisenkind (2009)

Horrorfilme lieben sie immer wieder: Merkwürdige, teuflische Kinder, die ihren Eltern das [...]
Brand Upon the Brain! - Trailer (englisch)
Kritik

Brand Upon the Brain!

Guy Maddins Brand Upon the Brain! war nicht allein aufgrund der bizarren Begleit- und [...]
A Brand New Life - Trailer (OF)
Film

A Brand New Life

Die 9jährige Jinhee wird von ihrem Vater in ein Waisenhaus in der Nähe der koreanischen [...]
Legende der Wächter - Trailer (englisch)
Film

Die Legende der Wächter

In seinem neuen Film kehrt Regisseur Zack Snyder der blutigen Welt der Antike, die er in [...]
Miral von Julian Schnabel
Miral von Julian Schnabel
Kritik

Miral (2010)

Verschiedene Frauenleben, zwei unversöhnliche Positionen und eine Botschaft – auf diesen [...]
The Valdemar Legacy - Trailer (OF)
Film

The Valdemar Legacy

Die Bauguachterin Luisa Llorente (Silvia Abascal) soll eine alte Villa und deren Inhalt [...]
4 Tage im Mai von Achim von Borries
4 Tage im Mai von Achim von Borries
Kritik

4 Tage im Mai

Mai 1945: Eigentlich ist der Krieg vorbei, oder besser gesagt, fast vorbei. Die Soldaten sind [...]