Filmstill zu At Eternity's Gate (2018)
At Eternity's Gate (2018) von Julian Schnabel
Kritik

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit (2018)

Das Leben von Vincent van Gogh geht zu Ende. Die Freundschaft mit Malerkollege Paul Gaugin ist brüchig, seine psychischen und körperlichen Probleme nehmen zu. In „Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit“ blickt Maler und Regisseur Julian Schnabel wieder einmal auf, in und durch einen Künstler.
Vincent van Gogh: Die neue Art des Sehens von Phil Grabsky
Vincent van Gogh: Die neue Art des Sehens von Phil Grabsky
Kritik

Vincent van Gogh: Die neue Art des Sehens

Richtig: Das ist der Maler mit dem Ohr! Beziehungsweise ohne oder mit nur einem oder einem abgetrennten. Diese Information dringt selbst bei im Allgemeinen kunstfernen Zeitgenossen spontan in den Fokus, wenn vom niederländischen Künstler Vincent van Gogh (1853-1890) die Rede ist. Dazu eventuell noch […]
Loving Vincent - Bild
Loving Vincent - Bild
Kritik

Loving Vincent (2017)

Kürzlich machte Vincent van Gogh Schlagzeilen, weil in seinem Gemälde Olivenbäume bei den […]