Universität

Kritik

Wilde Erdbeeren (1957)

Im Zeitalter einer rasend anwachsenden visuellen Dokumentation selbst im Bereich des banalsten Alltagsgeschehens erscheint das Phänomen der schlichten Erinnerung mitunter wie ein trügerisches Relikt aus vergangenen Tagen. Ein filmisch so elegantes wie imposantes Spiel mit der Erinnerung hat Ingmar […]
Bild zu How to Party with Mom von Ben Falcone
How to Party with Mom von Ben Falcone - Teaserbild
Kritik

How to Party with Mom (2018)

Das Schöne am Studentenleben ist bekanntlich, dass es sich der elterlichen Aufsicht weitgehend entzieht. So gesehen, droht Maddies letztes Jahr an der Uni ein Reinfall zu werden. Denn ihre von Melissa McCarthy gespielte Mutter will an diesem Ort ihr einst abgebrochenes Studium fortsetzen.